Kandidaten für den Stadtrat

Rüdiger Klamroth (CDU)

53 Jahre

Geschäftsführer LDL GmbH & Co.KG
Landwirt

- Ortsbürgermeister seit 1994 von Börnecke
- Kirchenvorstand St.Petri Kirche Börnecke
- ehrenamtliche Tätigkeiten: aktives Mitglied der freiwilligen Feuerwehr Börnecke, Mitglied Schützengesellschaft Börnecke


Schwerpunkte der Stadtratsarbeit:
- wirtschaftliche & finanzpolitische Themen
- Entwicklung der Eigenbetriebe
- Gemeinsame Entwicklung der Stadt mit  ihren Ortsteilen als Einheit unter Wahrung der Identitäten der Ortsteile

Unsere Stadt & Ortsteile entwickeln heißt für mich die Bürger in einen aktiven Dialog einzubeziehen.

Klaus Dumeier (CDU)

57 Jahre
Geschäftsführer Gesundheitszentrum


- Vorstand Harzer Wandernadel

- Initiator Freibad „Am Thie“


Schwerpunkte der Stadtratsarbeit:

- Bürgerfreundliche und touristische Weiterentwicklung unserer Heimat

- Erhalt aller Schulstandorte und Kindergärten
- Solide Haushaltspolitik
- Stabilisierung der Gesundheitsversorgung
- Innenstadt- und Wirtschaftsentwicklung
- Stärkung von Vereinen und Ehrenamt
- Ordnung, Sicherheit und Sauberkeit

 

Ich setze mich für eine Bürgerfreundliche und touristische Weiterentwicklung unserer Heimat ein. Dazu gehört der Erhalt aller Schulstandorte und Kindergärten, die Stabilisierung unserer Gesundheitsversorgung und eine solide Haushaltspolitik.

Dr. Alexander Beck (CDU)

32 Jahre
Leiter IT Sicherheitsprogramm


- Familienvater
- Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Blankenburg
- Mitglied des Stadtrates

 

Schwerpunkte der Stadtratsarbeit: 

- Stärkung unserer kommunalen Infrastruktur für junge Familien mit Kindern durch attraktive Freizeit- und Vereinsangebote
- Förderung der Kindergartenbetreuung sowie medizinischer Absicherung für unsere EinwohnerInnen in Blankenburg und den Ortsteilen
- Stärkung sicherheitsrelevanter Strukturen wie unseren Feuerwehren, der Sauberkeit in unseren Parkanlagen und Schaffung kostenloser digitaler Angebote (WLAN) für öffentliche Plätze und Einrichtungen
- Stärkung unserer Stadt auf Kreisebene als Wohn- und Tourismuszentrum

Blankenburg als Zentrum des Harzkreises blüht auf. Dies möchte ich durch die Stärkung der Angebote für Familien unterstützen. Wenn wir uns als Einwohner unserer Stadt wohlfühlen, stärkt das unsere Gemeinschaft und damit den Tourismusstandort in der Mitte des Harzkreises.


Christoph Bier (parteilos)

43 Jahre
Kaufmann

Schwerpunkte der Stadtratsarbeit:
- Steigerung der Attraktivität unserer Stadt und Ortsteile
- Zielgerichtete Verteilung der Haushaltsmittel
- Unterstützung der Gewerbetreibenden

Kommunalpolitk bedeutet für mich, die Herausforderungen des direkten Lebensumfeldes zu gestalten.

Wolfgang Zettl (CDU)

56 Jahre
Diplomlehrer

Schwerpunkte der Stadtratsarbeit:
- Kampf um gerechte Vereinsförderung für alle Ortsteile
- Kampf gegen einen Windpark in Derenburg

Hobbys:
Fußball, Vizepräsident Derenburger Carnevalverein


Birgit Kayser (CDU)

66 Jahre
Pensionierte Beamtin

Schwerpunkte der Stadtratsarbeit:

- Mit und für Bürgerinnen und Bürger die Zusammenarbeit von Wirtschaft, Verwaltung, Sozialeinrichtungen und Vereinen zum Wohle Bankenburgs und der Ortsteile befördern

Hobbys: Lesen, Wandern, Radfahren, Theater spielen

Carsten Jacknau (CDU)

51 Jahre 
Dipl.-Sozialwissenschaftler
Geschäftsführer GVS Blankenburg

Schwerpunkte der Stadtratsarbeit:
- Gestaltung kommunaler Sozialpolitik – Leben und Arbeiten in Blankenburg unter bestmöglichen, sozial gerechten Bedingungen 

Ich bin überzeugt: Kommunalpolitik ist das Fundament der parlamentarischen Demokratie. 

Steffen Obst (CDU)

54 Jahre
Staatlich geprüfter Techniker für Energietechnik

- Sachgebietsleiter Kundenbetreuung Stadtwerke Blankenburg


Schwerpunkte der Stadtratsarbeit:
- bessere Außendarstellung des bisher in der Stadt erreichten
-  Nutzung von Synergien bei Projekten zwischen Kommunalen Gesellschaften, Eigenbetrieben und Unternehmen unserer Stadt 
- Verbesserung und Vernetzung von klimafreundlichem ÖPNV und Ausbau der  Radwegeinfrastruktur zwischen Stadt und den umliegenden Ortsteilen
- Ideensuche für eine saubere Innenstadt und gleichmäßigere Ausleuchtung der Verkehrsflächen

Als Mitglied der CDU stehe ich für die Einhaltung grundlegender Werte und Prinzipien unserer Demokratie sowie die Durchsetzung von Rechtsstaatlichkeit.

Michael Häge (CDU)

28 Jahre
Biolandwirt aus Hüttenrode

Schwerpunkte der Stadtratsarbeit:
- Umweltbewusste und familienfreundliche Weiterentwicklung der Stadt und deren Ortsteile
- Ausbau und Pflege von Feld-, Wald-, und Wanderwegen

Hobbys:
Familie, Natur, Wirtschaft und Vereinswesen


Volker Ernst (CDU)

67 Jahre
Mechanikermeister
Inhaber Nähmaschinen Ernst

Schwerpunkte der Stadtratsarbeit:
- engere Zusammenarbeit der Ortsteile mit der Stadt in den Bereichen Soziales, Kulturelles sowie dem Tourismus

Hobbys:
Musik (selbstgemacht)

Katrin Kunzelmann (parteilos)

52 Jahre
Heilerziehungspflegerin

Schwerpunkte der Stadtratsarbeit:
- Belebung der Innenstadt
- Belebung der kulturellen Angebote
- Stärkung der Anziehungskraft für junge Menschen
- Förderung der Vereine und der Jugendarbeit
- Erhalt der bestehenden Kindertagesstätten und Schulen 


Birgit Rother (parteilos)

45 Jahre
Betriebswirtin


Schwerpunkte der Stadtratsarbeit: 

- Ansprechpartnerin für alle Bürgerinnen und Bürger
- Förderung des kulturellen und sportlichen Lebens
- Stärkung der Sportvereine
- Stärkung des Ehrenamtes
- Weiterentwicklung im Bereich Tourismus 


Hobbys:
Trainerin RC Blankenburg e.V., Sport, Lesen, Malen 


Carsten Sturm (parteilos)

42 Jahre
Diplom Bauingenieur (FH)
Geschäftsführer Harzer Metallprofile GmbH

Schwerpunkte der Stadtratsarbeit:

- Konsolidierung durch sinnvolle Verwendung von 

Haushaltsmitteln
- Förderung der Stadtentwicklung 

durch Mitarbeit im Bauausschuss

Hobbys: 
Familie, Haus, Garten


Reinhard Düsel (parteilos)

65 Jahre
Dipl.agr.Ing. Saatzuchtleiter


Schwerpunkte der Stadtratsarbeit:
- Erhalt und Weiterentwicklung der Sportstätten von Blankenburg und deren Ortsteilen
- Stärkung des Ehrenamtes

Vereinsförderung sollte Pflichtaufgabe einer Kommune werden (nicht freiwillige Aufgabe) 

Mario Gawantka (parteilos)

46 Jahre
Ing. für Elektrotechnik
Leiter des EMSR-Bereiches Versorgungsbereich  Ostharz im Wasserwerk Wienrode

 

Schwerpunkte der Stadtratsarbeit:
- Weiterentwicklung des Ausbaus der Zusammenarbeit der Ortsteile und der Stadt im Bezug auf Tourismus und Wirtschaft
- Forcierung des Breitbandausbaus in den Ortsteilen und der Stadt
- Forcierung des Radwegeausbaus auch über die Stadtgrenzen hinaus
- Weiterentwicklung der Zusammenarbeit der Ortsteile, der Stadt und der Sportvereine 


Andreas Meyer (parteilos)

37 Jahre
Messtechniker

- Mitglied Organisationsteam Kinderfest
- Initiative für Blankenburg
- Mitglied AG Altstadt
- Mitglied Sternthaler Weihnachtsmarktverein e.V.
- Mitglied Modellbahnclub e.V.
- Mitglied Lions Club

Schwerpunkte der Stadtratsarbeit:
- Stadtentwicklung
- Attraktivitätssteigerung der Altstadt
- Neugestaltung des Stadtparks
- Tourismus und Soziales

Bert Reinecke (CDU)

40 Jahre
Sachgebietsleiter Personal der Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau Sachsen-Anhalt

- Vorsitzender Gemeindeelternrat
- Mitglied im Jugendhilfeausschuss und Kreiselternrat des Landkreises Harz
- Mitglied in der Landeselternvertretung Sachsen-Anhalt
- selbständiger Immobilienmakler

Schwerpunkte der Stadtratsarbeit:
- Gleichbehandlung und Erweiterung des Zusammenhaltes der Ortschaftsteile unserer Stadt
- Verbesserung der Bürgernähe zur Verwaltung - Entscheidungen müssen nachvollziehbarer werden
- Blankenburg als Wohnstandort attraktiver machen

Wir wollen gemeinsam in allen Orten eine Struktur schaffen, die jungen Familien dazu animiert, hier zu wohnen.

Frank Wieckert (parteilos)

53 Jahre
Tierarzt und Landwirt

- Mitglied im Harzklubzweigverein
- Engagement beim Grasedanz Hüttenrode und im Reitverein


Schwerpunkte der Stadtratsarbeit:

- Sichern einer stabilen Haushaltssituation
- Fördern von Gewerbe und Tourismus
- Verbessern der Lebensqualität in Blankenburg und seinen Ortsteilen

Hobbys: 
Pferdesport und -zucht

Gabriele Schnee (parteilos)

60 Jahre
Verwalterin


Schwerpunkte der Stadtratsarbeit:
- Bürgernahe Ansprechpartnerin im sozialen Bereich
- Weiterentwicklung sowie Belebung der Innenstadt
- Förderung und Entwicklung örtlicher Vereine

Hobbys: 
Schreiben von Alltagsgeschichten, Buchlesungen, Motorroller fahren.

Torsten Stolt (parteilos)

51 Jahre
Dipl. Ing. Elektrotechnik

Schwerpunkte der Stadtratsarbeit:
- mit neuen Konzepten, Tatendrang und voller Überzeugungskraft für umsetzbare Ziele in Blankenburg

Der wichtigste Teil einer erfolgreichen Idee ist derer Umsetzung! Daher will ich nicht nur reden sondern handeln. 

Mario Wenske (CDU)

35 Jahre
Kundenbetreuer

- Mitglied im Kreisvorstand der CDU
- Vereinigung der ehrenamtlichen Richterinnen und Richter Mitteldeutschland e.V. Regionalbeauftragter

Schwerpunkte der Stadtratsarbeit:
- Weiterentwicklung und aktive Gestaltung der Stadt und deren Ortsteile
- Steigerung der Attraktivität der Stadt und deren Ortsteile
- Ausbau der Jugendarbeit durch vielfältige und attraktive Angebote
- Steigerung des Tourismus sowie das Ehrenamt